Konzert 2019
Bannerbild
Sommer-Musik Camp
Kinder-Musical - Die Götterolympiade
Das Probenwochenende 2019
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

unsere Einladung zum Projektchor 2022 - HURRA, wir leben noch

Zeigefinger

Hey - wir suchen DICH

Kollage

Der Volkschor Niederrodenbach lädt zu seinem „Rodenbacher Projektchor 2022 ein.

Die Informations- und Startveranstaltung findet am 16. Mai um 19:00 Uhr in der Rodenbachhalle

 

Hier erfahren alle, die an diesem besonderen Projekt interessiert alles zu dem neuen Projektchor, der unter dem Titel „Hurra, wir leben noch“ steht.

 

Natürlich ist dieser von der im vergangenen Jahr verstobenen „Milva“ gesungene Schlage auch Teil des vorgesehenen Programms.

 

Diesmal hat steht die Pop-Musik im Vordergrund der Liedauswahl. So sind zum Beispiel „Can You Feel the Love Tonight“ von Elton John und „Viva La Videa“ von Coldplay aber auch „Über 7 Brücke musst du geh’n“ von Karat und „Wenn sie tanzt“ von Max Giesinger und, und, und vorgesehen.

 

Grafik 1
Tagungshotel

Das Projekt ist auf ein halbes Jahr angesetzt und endet am 15. Oktober mit einem sicher großartigen Abschlusskonzert in der Rodenbachhalle.

 

Wir haben tolle Chorsätze gefunden, die für gemischten Chor, Frauenchor und auch Männerchor arrangiert wurden. Die Proben für das Projekt sind immer montags in der Rodenbachhalle statt. Dabei werden wir wechselnd in allen drei Formationen singen und proben.

 

Teil des Projektes ist auch ein Probenwochenende, zu dem alle Teilnehmer eingeladen sind, dass wir vom 30. September bis 2. Oktober in einem Hotel im Taunus durchführen werden.

Da unser Projekt über das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK des Bundesmusikverbandes für Chor und Orchester gefördert wird, ist eine Mitgliedschaft in unserem Volkschor für die Teilnahmen nicht erforderlich und zudem auch für Gäste kostenfrei (lediglich bei Teilnahme am Probenwochenende fallen pro Person 30 € Verpflegungsanteil an)

 

Musik hat schon immer verzaubert.

Selbst Musik zum machen ist eine besondere Erfahrung.

 

Die eigene Stimme ist das preiswerteste Instrument zum musizieren.

 

Wir wollen DIR zeigen wie leicht das geht.

 

 

 

Also am Montag einfach vorbeikommen und „schnuppern“.

  

(und wer an diesem Montag keine Zeit hat,

kann an einem der folgenden Montage einfach noch dazustoßen.)

  

 

Wir freuen uns auf viele Gäste.