Kinder-Musical - Die Götterolympiade
Das Probenwochenende 2019
Sommer-Musik Camp
Konzert 2019
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TRUDES LIVE NIGHT -Die Travestie-Schow

17. 09. 2022 um 20:00—23:55 Uhr

Einlass in die Halle ab 18:00 Uhr

 

TRUDE TRASH wurde in den späten neunzehnhundert-achziger Jahren auf einem kleinen Landsitz ganz in der Nähe von Frankfurt am Main geboren.

Sie ist von adliger Abstammung und kam als 
Teutonia Reneclaude Umalie Daphne Eugenie von Niederdorfelden
aus dem Geschlecht Derervonunnerumannersrum an einem herrlichen Sommerabend auf die Welt.

Für Ihre Mutter war es eine sehr schwierige Geburt - Trude hatte damals schon gleich ihren Schminkkoffer dabei.

 

Sie ist sehr schlagfertig und hat ein böses Mundwerk, dass ihr bei ihrer frech, frivolen Conference zugute kommt. Sie hat immer das letzte Wort, wird dabei aber nie verletzend oder anmassend. Sie kann herzlich über sich selbst und ihre Kolleginnen lachen. Natürlich bekommt auch das Publikum sein Fett weg. Verstecken hat da gar keinen Sinn! Frei nach dem Motto. "Wer den Kopf steckt in den Sand, wird ganz schnell am Popo erkannt" kann ihr keiner entkommen.

Sie ist schön, sexy und intelligent, sie hat lange studiert, kennt den Unterschied zwischen Numismatik und Nymphomanik und kann die beiden Worte sogar vorwärts- und rückwärts buchstabieren.

 

Der Volkschor freut sich Sie und ihrer Freund*innen*innen nach so langer Zwangspause wieder in Rodenbach begrüßen zu können.

 
 

Veranstaltungsort

Rodenbach, Rodenbachhalle (an der Hanauer Landstraße)

 

Veranstalter

Volkschor Niederrodenbach e.V.

 

Weiterführende Links

Alles zu Trude